Racoon

Datenschutzerklärung FÜR DEN ONLINESHOP RACOONOUTDOOR.COM

GÜLTIG AB 23 MAI 2018

1.    Allgemeines
1.1.     Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, wie Primetime Denmark A/S (”Primetime Denmark A/S, “wir”, “uns”) personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt.

1.2.    Die Datenschutzerklärung gilt für die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen oder die durch die Aufrufung unserer Websites erhoben werden.

1.3.    Primetime Denmark A/S ist verantwortlich für die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Im Hinblick auf Kontaktaufnahme zu Primetime Denmark A/S verweisen wir auf Punkt 7 unserer Datenschutzerklärung.

2.    Erhebung personenbezogener Daten sowie Rechtsgrundlage für Art und Zweck ihrer Verwendung
2.1.    Bei Aufruf unserer Website erheben wir nur solche personenbezogenen Daten, die uns Ihr Browser bzw. mobiles Endgerät übermittelt, wie z.B. welche Suchbegriffe Sie benutzen, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und weitere Informationen über Ihren Computer.

2.1.1.    Die Verarbeitung dieser Daten dient der Verbesserung des Einkaufserlebnisses, der zielgerechten Werbung wie Kampagnenoptimierung und Retargeting via Facebook, Adform und Google. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich für die Information über relevante Angebote und Optimierung unserer Website.
2.1.2.    Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO

2.2.    Beim Kauf unserer Produkte oder bei Kommunikation auf unserer Website verarbeiten wir die personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilen Auskunft über z. B. Namen, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Bezahlungsart, Produktkauf und eventueller Rücksendung, Art und Weise der Lieferung sowie die IP Adressse, von der aus die Bestellung erfolgt ist.

2.2.1.    Wir verabeiten Ihre Daten um einerseits die Produkte liefern zu könnnen, die Sie bestellt haben und andererseits für die Abwicklung Ihrer Rücksende- und Reklamationsansprüche. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten zur Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Pflichten wie Finanzbuchführung. Weiterhin dient die Erhebung der IP Adresse der Verhinderung von Betrug.
2.2.2.    Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6, Abs. 1 lit. b, c und f EU-DSGVO

2.3.     Bei der Newsletteranmeldung verarbeiten wir Daten über Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und eventuell Telefonnummer.

2.3.1.    Der Newsletterversand dient ausschl. der eigenen Werbezwecke
2.3.2.    Rechtsgrundlage ist Art. 6, Abs. 1, lit. a EU-DSGVO


3.    Weitergabe Ihrer Daten an Auftragsverarbeiter und Dritte
3.1.     Angaben über Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Auftragsnummer und spezielle Lieferungswünsche werden an DHL, GLS oder ein anderes Logistikunternehmen weitergeleitet, das mit der Versendung der von Ihnen bestellten Waren beauftragt wird. Beim Kauf von Waren, die wir nicht in unserem Lager haben, können die o.a. Daten an den Verkäufer oder Produzenten weitergeleitet werden, der dann für den Versand sorgen wird.

3.2.    Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an spezielle externe Dienstleister weiterleiten, die von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt sind. Wir benutzen externe Dienstleistungsunternehmen bei der Zahlungsabwicklung, Überprüfung und Erneuerung unserer Website, Versendung von Newslettern sowie Marketing wie Retargeting, und auch bei Beurteilung unserer Produkte und unseres Unternehmens. Diese Unternehmen sind weisungsgebundene Datenverarbeiter, die Daten unter unserer Verantwortung behandeln. Die externen Datenverarbeiter benutzen die Daten nur zu dem mit uns abgestimmten Zweck und unterliegen den gesetzlichen Vorgaben. Mit allen externen Datenverarbeitern haben wir schriftliche Vereinbarungen über die Behandlung unserer Kundendaten.

3.3.    Zwei dieser Datenverarbeiter, Google Analytics v/Google LLC und Facebook Inc. haben Ihren Sitz in den USA; für die Datenverarbeitung und Datenvermittlung in den USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden, der EU-U.S. Privacy Shield, jfr. EU-DSGVO Art. 45.
3.3.1.    Finden Sie hier die Google LLC´s Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2ztoooooooo1L5AAI
3.3.2.    Findenn Sie hier Facebook Inc´s Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2ztoooooooGnywAAC&status=Active

4.    Ihre Rechte
4.1.  Als Datenverarbeiter Ihrer Daten sind wir verpflichtet Sie über Ihre Rechte zu informieren
4.2.  Auskunftsrecht
4.2.1.  Sie sind jederzeit zur Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berechtigt. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der Daten und der Empfänger dieser Daten, die Herkunft der Daten und die geplante Speicherdauer verlangen.

4.2.2. Darüber hinaus sind Sie berechtigt Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten. Senden Sie dazu bitte eine schriftliche Anfrage mit einem Nachweis Ihrer Identität an ks@primetimenordic.com
Wir werden Ihnen innerhalb von 30 Tagen antworten. 

4.3. Recht zur Berichtigung
4.3.1. Weiterhin haben Sie das Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten, sobald Ihnen die Unstimmigkeit der gespeicherten Daten bekannt ist. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte schriftlich via ks@primetimenordic.com

4.4. Recht zur Löschung
4.4.1. Unter gewissen Voraussetzungen haben Sie das Recht auf voller oder teilweiser Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollte eine Speicherung weiterhin erforderlich sein, z.B. zur Erfüllung, Feststellung oder Durchführung einer rechtlichen Verpflichtung, sind wir nicht zur Löschung verpflichtet.
  
4.5. Recht zur Einschränkung der Verarbeitung
4.5.1. Sie haben Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, die Grundlage für die Verarbeitung entfällt und Sie der Verarbeitung der Daten widersprochen haben.

4.6. Recht zur Datenportabilität
4.6.1. Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

4.7. Widerspruchsrecht
4.7.1. Sie haben jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Sie betreffender  personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, wenn es sich um Direktwerbung handelt, hierbei auch das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
4.7.2. Sie haben weiterhin jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen persönlichen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Dieses gilt, wenn wir die Daten aufgrund von berechtigten Interessen gem. Pkt. 2.1. und 2.3. verarbeitet haben.

4.8.  Recht auf Widerruf der Einwilligung
4.8.1. Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer erteilten Einwilligung beruht, hierbei insbesondere das Profiling als Newsletterempfänger, haben Sie das Recht, diese Einwillung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall richten Sie bitte den schriftlichen Widerruf an ks@primetimenordic.com.

4.9.  Beschwerderecht
4.9.1. Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht im Einklang mit geltendem Recht steht, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde erheben.

5.    Recht auf Löschung
5.1.  Die durch die Aufrufung unserer Website erworbenen Daten werden spätestens ein Jahr nach dem    letzten Aufruf unserer Website gelöscht.

5.2.    Die durch die Newsletteranmeldung erworbenen Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, es sei denn, wir haben ein berechtigtes Interesse zur Weiterführung Ihrer Daten

5.3.    Die durch den Kauf unserer Produkte via unserer Website eingesammelten Daten (lt. Pkt. 2.2.) werden spätestens drei Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres von Ihrem letzten Kauf gelöscht. Die personenbezogenen Daten können jedoch länger gespeichert werden, wenn sie zur Erfüllung, Feststellung oder Durchführung einer rechtlichen Verpflichtung benötigt werden. Die Daten für die Rechnungsführung werden lt. Gesetz für 5 Jahre aufbewahrt.

6.    Sicherheit
6.1. Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

6.2.    Nur Mitarbeiter, die wirklich Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten benötigen, haben Zugang zu diesen.

7.    Ansprechpartner

7.1. Primetime Denmark A/S ist verantwortlich für die  Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die beim Aufruf unserer Website erhoben werden.

7.2.    Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzerklärung oder bei Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Primetime Denmark A/S
Blokken 81
3460 Birkerød
Telefon: 0045 – 38192460
E-Mail: ks@primetimenordic.com

8.    Änderung in der Datenschutzerklärung
8.1. Sollten wir Änderungen in dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie darüber bei Ihrem nächsten Aufruf unserer Website informiert.
8.2. Sollten Sie Newsletterempfänger sein, werden wir Sie per E-Mail über die Änderungen informieren.

9.    Version
9.1. Das ist die 1. Version der Datenschutzerklärung von Primetime Denmark A/S (23.5.18).

Racoon Outdoor verwendet Cookies. Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, aber sie enthalten auch Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen, sodass wir sie für Sie und andere verbessern können. Die Cookies auf dieser Webseite werden vorrangig genutzt, um den Besucherverkehr auf der Seite zu erfassen und die Inhalte der Seite zu optimieren. Wenn Sie auf dieser Seite weiter klicken, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Wenn Sie mehr über unseren Umgang mit persönlichen Daten wissen möchten, klicken Sie bitte hier.

×